U15- und U17-Mannschaften in den DM-Qualifikationen

155
Die U17-Großfeldmannschaft nach Erreichen der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft

Nach der Saisonabschlussfeier ist vor der Quali zur Deutschen Meisterschaft! Unsere Kids von der U15 und U17 sind dabei.

Am Sonntag bestritten die Jungs der U17-Großfeldmannschaft ihren letzten Spieltag in der Regionalliga West. Beim ersten Spiel in der ASV-Halle in Köln gegen die SSF Dragons Bonn konnte sich das Team durch einen Treffer von Niklas Stammen in der Verlängerung mit 5:4 durchsetzen. Auch das darauffolgende Spiel gegen die Kölner ging bis in die Verlängerung, da aber mit glücklicheren Ausgang für die Gastgeber. Der ASV Köln gewann ebenfalls 5:4.

Diese Ergebnisse reichten der DJK, da der ASV im letzten Spiel des Tages gegen Bonn mit 3:4 verlor, und die U17 somit als Zweiter der Regionalliga West feststand. Damit sind unsere Jungs für die Qualifikationsrunde Nord-West am 2. und 3. Juni in Mainz gesetzt. Bei einem erfolgreichen Abschneiden ginge es am 16./17. Juni nach Tetenbüll zur Endrunde.

Glückliche U15 nach Erreichen der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft im Februar
Werbung

Bereits Ende Februar konnte sich die U15-Kleinfeldmannschaft den zweiten Platz der Regionalliga NRW sichern. Entscheidend war hier zum einen der 10:8-Sieg über den Tabellendritten Dümptener Füchse am letzten Spieltag, zum anderen das gute Torverhältnis von 151:45, da man mit den Füchsen punktgleich war.  DJKler Linus Joest glänzte in dieser Saison als bester Scorer der Liga mit 65 Punkten.

Für die U15 geht es am 12. Mai zur DM-Qualifikation nach Frankfurt. Die Mannschaft muss sich dort gegen Frankfurt, Bonn und Ebersgöns durchsetzen. Die Endrunde wäre dann am 23. und 24. Juni in Kaufering.

Die DJK wünscht beiden Mannschaften viel Erfolg.