Unihockey U11-News

547

An die Eltern der U11 Spieler: Bei der U11 gibt es einige Neuigkeiten:

 

Werbung

1) Trainingszeiten:

Neben der immer größer werdenden überregionalen Bekanntheit von Unihockey (z.B. ein Wettkampf bei „Schlag den Raab“ auf Pro7 / siehe www.unihockey-nrw.de) haben wir auch in Holzbüttgen regen Zulauf beim freitäglichen U11-Training zu verzeichnen. Soviel Zuspruch allerdings, dass wir uns Gedanken machen mußten, wie wir das Training umorganisieren könnten, damit sich nicht knapp 20 Kinder in der kleinen Turnhalle „gegenseitig auf den Füßen stehen“ und die Gefahr besteht, hierdurch die Lust am Unihockey zu verlieren.

 

Da eine größere Halle in dieser Zeit leider nicht zur Verfügung steht, haben wir uns entschlossen, ab Mitte Mai (den genauen Termin werden die Trainer noch bekannt geben) die Freitags-Gruppe zu teilen. Deshalb soll es zukünftig ein Training von 15-16 Uhr und ein Training von 16-17 Uhr geben. Prinzipiell wollen wir die Gruppe nicht nach „Leistungsstärke“ aufteilen, sondern möchten gerne die „Freundschaften“ der Kinder berücksichtigen. Hierzu werden die Trainer Ihnen bzw. Ihren Kindern demnächst einen Vorschlag machen.

Um aber auch wirklich niemanden zu verlieren, möchte ich Sie bitten mir (per E-Mail) oder den Trainern persönlich mitzuteilen, ob einer der beiden o.g. Termine bei Ihnen gar nicht machbar ist.

Wir denken, dass es Ihren/unseren Kindern sicherlich mehr Spass machen wird, mit rd. 10 Mitspielern ein besseres Training machen zu können, d.h. häufiger selber den Ball spielen zu können, als zur Zeit und hoffen auf Ihre Unterstützung.

 

 

2) Ligabetrieb:

Ihre große Unterstützung beim Februar-Turnier hat uns auch ermutigt, für die kommende Saison zwei U11-Mannschaften für den Ligabetrieb in NRW zu melden. Ich kann Ihnen versichern, dass solch ein Ligabetrieb bei weitem nicht die Dimension einer Fußball-Liga, mit wöchentlichem Spiel annehmen wird.

In Abhängigkeit von der Anzahl der teilnehmenden Mannschaften rechnen wir mit 4-6 Tages-Turnieren zwischen September 2009 und Mai 2010, wobei 1-2 Turniere von uns selber organisiert werden müssten.

Bitte teilen Sie mir oder den Trainern auch hierzu mit, wenn Ihr Kind an solch einer Liga gar nicht teilnehmen möchte / sollte.

 

 

3) Werbung Spieltag der Verbandsliga West in Holzbüttgen am 3.5.2009:

Jetzt am Sonntag findet der letzte Spieltag der Verbandsliga-West in der großen Halle am Bruchweg statt. Wir würden uns freuen, wenn Sie mit Ihren Kindern mal vorbeischauen könnten, um sich einen Eindruck zu verschaffen, wie Unihockey bei Erwachsenen gespielt wird. Es sind zwei Teams mit Kaarster-Beteiligung vertreten: das Team „Holzbüttgen“ (u.a. mit den Trainern Ihrer Kinder) und das Team „Bonn II“, welches sich aus Bonner- und Holzbüttgener-Spielern zusammensetzt. Da beide auch noch um 11 Uhr gegeneinander spielen, ist für ausreichende Spannung (und natürlich Qualität 🙂 ) ausreichend gesorgt.

 

 

Die Abteilungsleitung und ich würden uns freuen, wenn sich Ihr Kind weiterhin für Unihockey begeistern würde und Sie Unihockey in Ihrem Bekanntenkreis weiterempfehlen könnten. Auch für Eltern ist Unihockey attraktiv. Das Erwachsenen-Training findet jeden Montag von 20-22 Uhr am Bruchweg statt. Wenn Sie also den Anschluß an Ihre Kinder nicht verlieren wollen, so „schnuppern“ Sie doch einfach mal rein! (AH)

 

 

Werbung