Regionalliga Großfeld startet am 27. September

619

Die erstmalig mit zwei hessischen Teams erweiterte Großfeld Regionalliga des NWUV startet am Wochenende in die neue Saison. Dabei fällt auf, dass SSF Bonn fehlt: Die Bonner starten mit den beiden Holzbüttgern Peter und Jochen Hahnen am Wochenende das Abenteuer 2. Bundesliga. Der Westfälische FC II mit Spielern aus Münster, Südkamen und Hochdahl feiert ebenso seine Premiere wie die Dümptener Füchse und die DJK Holzbüttgen. Die Liga komplettieren der ASV aus Kölle und Refrath, wo auch der erste Spieltag ohne Holzbüttger Beteiligung steigt. Die DJK greift erst am 2. Spieltag ins Geschehen ein. Dies ist gleichzeitig der Heimspieltag der DJK. Dabei werden Butzbach und Berkersheim am 18. Oktober in Holzbüttgen gegen die DJK antreten.

[matches league_id=2  mode=home]

Werbung
Werbung