U13 | Gutes Training und ein 3. Platz in Münster

1535

Im Rahmenprogramm der erfolgreichen WM Qualifikation der deutschen Floorballherren in Münster, durfte unsere U 13 am Talentturnier teilnehmen. Mit 6 Mannschaften war das Turnier ordentlich besetzt. Auch wenn teilweise U 15 Spieler die gegnerischen Mannschaften verstärkten und das Feld nicht ganz den Wettkampfbedingungen entsprach, war es doch Ziel unserer Rheinlandmeister Spielpraxis auch gegenstärkere Teams zu erlangen. Somit war das Spiel gegen ältere Gegenspieler trainingsdienlich und letztendlich musste man sich auch nur Bremen und Dümpten geschlagen geben, welche verdient den Turniersieg errangen. Gegen die starken Bremer besiegelte erst ein Sonntagsschuss in der letzten Minute die 2:1 Niederlage. Dafür konnte man 4 der 6 Zehnminutenspiele klar für sich entscheiden.

Die verdiente Niederlage gegen mit älteren Spielern verstärkte Dümptener frustrierte die Holzbüttgener nicht und war ein Dämpfer zum richtigen Zeitpunkt, um unsere Jungs wieder auf den Boden zurückzuholen, bevor beide Mannschaften wieder bei den Qualifikationsspielenzur Deutschen Meisterschaft aufeinander treffen.

Es spielten:

Werbung

Tor: Tom Hofferbert

Feldspieler: Simon Böggering, Ramon Günther, Nils Hofferbert, Paul Lange, Florian und Tobias Scheidt

Betreuer: A. Hofferbert

Ergebnisse:

1. Spiel Münster U13:Holzbüttgen(0:8)
Tore HB: Nils (1, 8:50, 9, 10), Ramon (3, 4, 7, 8)

2. Spiel Bremen:Holzbüttgen (2:1)
Tore HB: Florian (2:48)

3.Spiel: Dümpten:Holzbüttgen (4:1)
Tore HB: Simon (8)

4.Spiel Holzbüttgen:Münster U11 (3:1)
Tore HB Florian (1:07), Paul (1:58), Nils (2:38)

5.Spiel Osnabrück:Holzbüttgen (0:4)
Tore HB Nils (4:09); Florian (5:56, 7:019; Simon (7:25)

6.Spiel Rahden:Holzbüttgen (0:8)
Tore HB Nils (0:53, 4:24, 5:45), Simon (1:51), Florian (6:24, 8:13), Paul (8:42, 9:18)

Werbung