U13 holt Bronze bei der Deutschen Meisterschaft

1454

Unsere U13-NRW-Meister konnten bei der U13-Deutschen Meisterschaft in Butzbach / Ebersgöns den dritten Platz erspielen. Dabei mussten die Jungs sich lediglich den beiden Erstplatzierten jeweils mit einem Tor geschlagen geben (in der Vorrunde dem späteren Meister Ingolstadt und im Halbfinale dem UHC Elster). In der Vorrunde besiegten die Jungs klar den UHC Sparkasse Weißenfels (15:2) sowie den Gettorfer TV (9:2). Das Spiel um Bronze konnte man gegen die Gastgeber aus Ebersgöns mit 6:4 für sich entscheiden.

Damit ist der größte Erfolg der noch jungen Vereinsgeschichte erreicht. So langsam weiß Floorball Deutschland wer die DJK ist 😉 Herzlichen Glückwunsch!!! Ein Dank gilt neben der Mannschaft den mitgereisten Eltern sowie den Trainern Felix Gilsbach und Tobias Müller.

Alle Spielergebnisse: http://statistik.floorball.de/index.php?seite=table&table=17

Werbung

[nggallery id=57]

 

Werbung