Moin Moin U15: Auf in den hohen Norden zur DM!

1497

Am 21/22.6.2014 ist es endlich soweit. Im hohen Norden Deutschlands, wo man sich 24 Stunden lang mit „Moin, moin“ begrüßt, wird unsere U15 an der Deutschen Meisterschaft in Gettorf (nördlich von Kiel) teilnehmen. Das Team der DJK hat sich in der Westliga eindrucksvoll für diese DM qualifiziert. Ohne Punktverlust und mit einem Torverhältnis von 189:40 gehen die Spieler um Trainergespann Felix Gilsbach/Tobias Müller schon mit einigen Erwartungen an den Start.

Bis auf kleinere altersbedingte Unterschiede hat es das gesamte Team geschafft, in den letzten 3 Jahren ununterbrochen an einer DM antreten zu dürfen. Nun hofft man natürlich, dass die Erfahrungen der letzten Jahre erfolgreich genutzt werden können.

Allerdings wird diese Meisterschaft kein Selbstläufer werden. Bereits in der Vorrunde warten 3 Gegener auf unsere Mannschaft, die ebenfalls ganz souverän ihre regionalen Gruppen gewinnen konnten: SV Eidelstedt (1. Nord), MFBC Schkeuditz/Leipzig (1. Ost) und TSV Tollwut Ebersgöns (1. Südwest).

Werbung

In der 2. Gruppe treffen Gastgeber Gettorf (2. Nord), Unihockey Igels Dresden (2. Ost), ESV Ingolstadt (1. Süd) und TV Refrath (2. West) aufeinander. Also leider alles andere als eine leichte Auslosung für die DJK!

Für die DJK werden spielen:
Im Tor: Malte Asbeck und Simon Böggering
Im Feld: Ruben Bendfeld, Ramon Günter, Nils & Tom Hofferbert, Paul Lange, Adrian Müller, Philipp Nattland, Florian & Tobias Scheidt, Fabian Schirmer!

Wir drücken Euch die Daumen! Denn man tau!

Lets Go DJK Lets Go!

Link auf die DM-Seite des Veranstalters:
http://www.floorball.gettorfer-tv.de/u15-dm-2014/news

Werbung