Verstärkung für das Bundesligateam: Simon Böggering

811

Nach einer tollen Jungfernsaison der DJK Holzbüttgen in der 2.Bundesliga wollen die Grün-Weißen wieder eine gute Rolle im Ligabetrieb und Pokalwettbewerb spielen. Dafür hat das Herrenteam sich gezielt durch interne und externe Spieler- und Funktionärszugänge verstärkt. (ds)

Simon Böggering ist seit Beginn der Saisonvorbereitung fester Bestandteil des Bundesligakaders. Der 16-Jährige, der bislang die Rolle des sicheren Rückhalts in den U15- und U17-Teams eingenommen hat, wird dem Herrenkader auf der Torhüterposition die nötige Breite verleihen, die es in der 2.Bundesliga und den Trainings braucht. Simon strahlt große Ruhe und Gelassenheit aus und lässt sich nur schwer aus dem Takt bringen. Seine beispiellose Konzentrationsfähigkeit ist der Schlüssel seiner extrem positiven Entwicklung in der jüngsten Vergangenheit. Dass er das nötige Verantwortungsbewusstsein für eine so sensible Position besitzt, beweist auch das Amt des Co-Kapitäns der U17, das Simon (als Goalie ganz unüblich) derzeit innehat. Mit den Goalie-Brüdern Domenic und Jan Saurbier findet Simon bei den Herren zwei hochklassige, erfahrene Torhüterkameraden, an deren Erfahrung er sich in jedem Training bereichern kann und mit Michelle Bala sogar noch einen weiteren Gleichaltrigen, mit dem er im gemeinsamen langfristigen Konkurrenzkampf um diese Position reifen soll.

Werbung

Ich war schon etwas überrascht, als ich den Jungen das erste mal bei uns im Tor gesehen habe. Zuerst dachte ich wir müssten ihm in den Schussübungen ein wenig Welpenschutz gewähren, aber nach den ersten Schüssen und Saves konnte man sehen, dass Simon sehr fokussiert ist und scheinbar eine sehr hohe Belastungsgrenze hat. Sicher ist in allen Bereichen noch eine Menge Steigerungspotenzial da, aber für die ersten Schritte im Zweitligateam muss man klar sagen: “Weiter so!”. (Peter Hahnen, DJK-Stürmerlegende)

Ein persönlicher Eindruck von Simon kann in folgendem Video gewonnen werden: https://www.youtube.com/watch?v=23glhwV17DE

Herzlich Willkommen Simon!

 

Werbung