Herrenteams starten mit Heimspielen ins neue Jahr

652
Letztes Heimspiel gegen Neuwittenbek im September 2016 (Foto: Max Schützeichel)

Am kommenden Samstag treffen die 1. Herren auf die Mannschaft des TSV Neuwittenbek und wollen an die starken Leistungen in den vergangenen Spielen anknüpfen. Einen Tag darauf tritt die 2. Herren in der Regionalliga NRW gegen TSV Hochdahl und SSF Dragons Bonn 2 an.

Bittere Hinspielniederlage im September 2017 (Foto: Elke Scholz)

Die Bundeligamannschaft der DJK Holzbüttgen konnte die letzten drei Spiele im Jahr 2017 (2x Liga, 1x Pokalachtelfinale) allesamt gewinnen und steht aktuell nur noch einen Punkt hinter den Gästen aus Neuwittenbek (12 Pkt.) auf Platz fünf der Tabelle. Nicht nur deshalb verspricht das Spiel am Samstag Spannung und Kampf, denn die Jungs um Trainer Daniel Joest wollen auch die 6:9 Niederlage im Hinspiel vergessen machen.

Das Bundesligaspiel am Samstag findet wie gewohnt in der Stadtparkhalle in Kaarst statt. Einlass ist ab 18:30 Uhr, Bully um 19:00 Uhr.

Werbung

Am Sonntag dann spielen die 2. Herren in der Regionalliga NRW gegen den Tabellenführer aus Hochdahl und den Tabellenzweiten aus Bonn. Zwei schwere Aufgaben stehen der Reserve also bevor, um endlich den ersten Sieg in der laufenden Saison einzufahren und die Lücke auf den Tabellendritten Köln etwas verringern zu können.

Die Regionalligapartien am Sonntag finden in der Halle am Bruchweg statt. Los geht es um 10:00 Uhr mit dem Spiel gegen Hochdahl.

Werbung