Der Adler im neuen Glanz

849

Rebranding der DJK-Floorballabteilung

Mit dem Aufstieg in die 1. Floorballbundesliga hat die DJK den nächsten Schritt gemacht, die nächste Stufe erklommen. Der Neuling des Floorballoberhauses zelebriert diesen Meilenstein auch in der Außendarstellung mit einem Wandel.

Werbung

Fortan wird DJK Holzbüttgen Floorball im neuen Glanz erstrahlen und mit eigenem Wappen auf der Brust die Stadtparkhalle erobern. Jung, modern und ein bisschen wild ohne die Wurzeln zu vergessen, so wie die Floorballabteilung, präsentiert sich der Adler zukünfitg auf allen Kommunikationswegen.

Und das Schönste: Den Adler gibt es ab sofort auch schon für zu Hause!

Die neue Saison-Dauerkarte, natürlich nur echt mit dem Adler

Das Logo ziert selbstverständlich unsere neue Dauerkarte für die Erstligasaison 2018/19, die am 09.09.2018 in der Stadtparkhalle beginnen wird. Egal ob gegen Berlin, Hamburg, Lilienthal oder Weißenfels: Mit dieser Karte ist man dabei.
Alle Infos zur Bestellung, Preisen und zum Dauerkarten-Gewinnspiel gibt es hier.

Für die Modebewussten unter den Holzbüttgern gibt es zudem die erste Fanwear der Saison in Form unserer neuen Caps in zwei stylischen Designs. Der DJK Floorball-Adler ist immer passend, egal ob zum Heimspiele oder für unterwegs.
Erhältlich sind die Caps bei Heimspielen oder nach Anfrage bei Tobi Müller (t.mueller (at) floorball-holzbuettgen.de)

Die Entwicklung der neuen Corporate Identity entstand in Zusammenarbeit mit und unter Leitung von M100 Design Studio und mit freundlicher Unterstützung von Thurner+Söhne.