So schlagen sich unsere Mannschaften im Spielbetrieb 21/22

1014
Lutz Belcke (l.) im Einsatz für die DJK in der Regionalliga NRW (Foto: Philip Michaelis)

Die Bundesligamannschaft muss coronabedingt Pause machen. Eine gute Gelegenheit mal zu schauen, wie es derzeit um unsere anderen am Spielbetrieb teilnehmenden Mannschaften in 2022 steht.

Unser U11 Regionalligamannschaft startete letzte Woche in Bergisch Gladbach in den Spielbetrieb 2021/22 und konnte je einmal gewinnen und verlieren. Gegen das Team der SSF Dragons Bonn gab es eine 5:9-Niederlage, gegen die TV Refrath Tigers konnte souverän mit 9:0 gewonnen werden. Bereits am Sonntag geht es in Heiligenhaus mit Spielen gegen die Dümptener Füchse und die SSVg Heiligenhaus Heljens Haie 1 weiter.

Die U13-Regionalligamannschaft nach ihrem Spieltag in Bonn am 13.02.22

In der Altersklasse U13 treten sowohl Teams in der Regional- als auch Verbandsliga an. Das Regionalligateam steht derzeit punktgleich mit Spitzenreiter Dümptener Füchse und nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz auf Platz 2. Zuletzt spielte man in Bonn, siegte dabei gegen die SSVg Heiligenhaus Heljens Haie mit 3:2 und verlor mit 3:5 gegen die SSF Dragons Bonn. Am 20.03. ist das U13 Regionalliga Saisonfinale in der Halle am Bruchweg in Holzbüttgen unter anderem mit dem Topspiel gegen die Füchse.

Werbung

Unsere U13-Verbandsligamannschaft musste dagegen zuletzt Niederlagen gegen die SSF Dragons Bonn (2:4) und die TV Refrath Tigers (2:8) hinnehmen, steht aber dennoch auf Platz 3 der Tabelle. Mitte März spielt das Team dann in Steinfurt gegen den TSV Hochdahl und die Refrath Tigers.

Ebenfalls zweigleisig ist unsere U15-Altersklasse am Start. Drei Spiele absolvierte die Regionalligamannschaft bereits in 2022 und konnte dabei zweimal gewinnen (7:6 gegen Dümptener Füchse und 9:4 gegen die Spielgemeinschaft Roxel-Ennepetal) und musste einmal eine Niederlage hinnehmen (8:9 gegen die Spielgemeinschaft Roxel-Ennepetal). Die Verbandsligamannschaft hat in dieser Saison je einmal gewonnen (7:6 n.V. gegen SSVg Heiligenhaus Heljens Haie) und verloren (2:24 gegen TSV Hochdahl). Als nächstes spielt die Verbandsligamannschaft bereits Sonntag in Bergisch Gladbach gegen die SG TV Refrath-ASV Köln und den TSV Hochdahl.

Trainer und DJK-Youngster bei der U17-Westauswahl (Foto: P. Michaelis)

Auf dem Großfeld in der Regionalliga West gab es für unsere U17 gegen die Frankfurt Falcons zuletzt eine 2:11-Niederlage. Auf dem Kleinfeld dagegen lief es wesentlich besser. Dort gewann das Team die Staffel Nord der Kleinfeld-Regionalliga mit 15 Punkten souverän. Nun steht das Team in der Meisterrunde und spielt am kommenden Sonntag, den 20.02. im Sportpark Nord in Bonn gegen den TV Refrath Tigers, die SSF Dragons Bonn und den BSV Roxel.

Zuletzt waren auch einige unser U17-Spieler bei der U17-Westauswahl am Start. Am Samstag, den 15.01.22 fand in der Stadtparkhalle Kaarst ein Trainingslager der U17-Westauswahl statt. Unter der Leitung von Trainer Krzysztof Müller konnten unter anderem auch unsere sieben DJK-Jugendspieler Thilo Ahrens, Noah De Zwaan, Lasse Vallema, Philipp Firsbach, Lutz Belcke, Marian Feist und Ali Fatemi ihr Können beweisen. Zum Trainerteam der U17-Westauswahl gehören auch unsere Bundesligaspieler Nils Hofferbert und Jan Saurbier.

Die 2. Herrenmannschaft der DJK schlägt sich in der Regionalliga NRW ebenfalls ausgezeichnet. Mit 26 Punkten steht das Team nach 10 Spielen nur ein Punkt hinter Tabellenführer ASV Köln 1. Diesen besiegte die DJK zuletzt sogar mit 4:0 und macht den Saisonendspurt nochmal spannend. Am 19.03. steigt das Saisonfinale in der ASV-Halle in Köln mit Spielen gegen BSV Roxel und TV Frisch-Auf-Altenbochum.

Werbung