Jugendteams spielen in der Ferne

341
Die U13 Verbandsligamannschaft war trotz magerer Ausbeute bestens gelaunt

An diesem Wochenende spielten gleich drei Jugendteams ihre Spieltage in der Ferne.

Eine lange Anreise mit dem Hügen Bus etwas erträglicher gemacht

Unsere U13 Verbandsligamannschaft spielte gestern auswärts in Steinfurt. Die weite Anreise ins Münsterland erfolgte gemeinsam im Hügen Bus. Gegen den TSV Hochdahl spielte die Mannschaft nach einer spannenden Aufholjagd 6:6 unentschieden. Das Spiel gegen den Tabellenführer TV Refrath Tigers ging 2:8 verloren, was die gute Stimmung aber nur kurzzeitig etwas dämpfte.

Danke an die Ausrichter des Spieltags!
Am Samstag spielten sowohl unsere U15 Regional- als auch Verbandsligamannschaft. Die RL Mannschaft reiste dafür nach Bonn, wo sie gegen die Hausherren 3:12 verlor, gegen die Dümptener Füchse aber durch ein 9:9 einen Punkt mitnehmen konnte. Die VL Mannschaft war in Hochdahl und spielte gegen die SSVg Heiligenhaus Heljens Haie 2:5 und gegen den TSV Hochdahl 3:12.
Weiter geht es für alle drei Teams in zwei Wochen. Die U15 Regionalligamannschaft trägt dann sogar ihren Heimspieltag in der Halle am Bruchweg aus. Am Sonntag, den 27.03. ab 10 Uhr.
Werbung