Info: Anmeldung Schiedsrichterkurse 2022

156
Franco und Dennis wissen wie das Spiel läuft

Die Termine zur Anmeldung für die Schiedsrichter-Ausbildung für den Spielbetrieb der Saison 2022/2023 sind veröffentlicht.

 

Folgende Kurse sind momentan zur Anmeldung ausgeschrieben:

Werbung

J-Kurse:

  • Sonntag, 19.6.2022 – Bruchweg – Holzbüttgen
  • Samstag, 06.8.2022 – Sportpark Nord – Bonn
  • Samstag, 13.8.2022 – Bruchweg – Holzbüttgen
  • Samstag, 20.8.2022 – Sportpark Nord – Bonn
  • Samstag, 03.9.2022 – Bruchweg – Holzbüttgen

G3-Kurse:

  • Sonntag, 26.6.2022 – Bruchweg – Holzbüttgen
  • Samstag, 13.8.2022 – Bruchweg – Holzbüttgen
  • Samstag, 20.8.2022 – Sportpark Nord – Bonn
  • Samstag, 20.8.2022 – Bruchweg – Holzbüttgen

G2-Kurse:

  • Sonntag, 21.8.2022 – Bruchweg – Holzbüttgen
  • Sonntag, 21.8.2022 – Sportpark Nord – Bonn

F-Kurs:

  • Sonntag, 14.8.2022 – Bruchweg – Holzbüttgen
  • Samstag, 27.8.2022 – Olympiaweg – Köln

Er sind in diesem Jahr also zahlreiche Kurse möglich, sowohl vor Ort in Holzbüttgen, als auch in Bonn und Köln. An den Terminen am 13.8 in Holzbüttgen und 20.8. in Bonn finden J-Kurs und G3-Kurs parallel statt. So können Eltern/Trainer/Teammanager und Kids/Jugendliche gleichzeitig ihre Lizenz erwerben.

Zur Anmeldung schreibt bitte eine Email an Kristof.marzinkowski[at]floorball-holzbuettgen.de mit folgenden Angaben: Name, Vorname; Geburtsdatum; Emailadresse (ggf. der Eltern); Lizenznummer (wenn bekannt); aktuelle Lizenzstufe (wenn bekannt); angestrebte Lizenzstufe

Die Anmeldungen werden vom Verband nach dem Eingangsdatum angenommen. Wer sich schnell entscheidet, bekommt eher seinen bevorzugten Kurs. Eine Rückmeldung zum Anmeldestatus wird vom Verband einmal pro Woche gegeben.

Die Schiedsrichter sind elementarer Bestandteil unseres Spiels und daher im Spielbetrieb nicht wegzudenken. Außerdem kommt jedem Spieler, jeder Spielerin ein gute Regelkenntnis im Spiel zugute. Wenn ich als Spieler/-in weiß, was erlaubt ist und was nicht, kann ich das Spiel zu meinem Vorteil ausnutzen.

Grundsätzlich sind folgende Lizenzen nötig:

  • Regionalliga Großfeld Herren: 1 x L1 + 1 x L2
  • Sonstige Erwachsenenligen: 2 x L2
  • Jugendligen: 1 x L3 + 1 x LJ

In den Jugendligen muss ein Schiedsrichter über 18 Jahre alt sein oder in den Altersstufen U11/U13 älter als 16 Jahre mit einer L2-Lizenz.

Für diese Lizenzen sind folgende Ausbildungskurse notwendig:

  • LJ = Jugendkurs
  • L3 = G3-Kurs
  • L2 = G2-Kurs oder F-Kurs
  • L1 = G2- oder F-Kurs (strengere Prüfungskriterien)

Zur Erläuterung für die Kursbezeichnungen:

Wir empfehlen allen Jugendlichen, die bis zum 15.10.2022 ihren 16.-Geburtstag haben, direkt den G3-Kurs zum Erwerb der L3-Lizenz zu machen. Insbesondere Trainer und Co-Trainer sollten versuchen auch direkt einen G2-Kurs mit Erwerb der L2-Lizenz anzuschließen. Sie können damit dann Spiele der U11 und U13 gemeinsam mit den Kids leiten.

Nichtsdestotrotz benötigen wir in allen Jugendlichen auch Eltern und Teammanger, die mindestens eine L3-Lizenz erwerben.

Bei Fragen wendet euch gerne direkt an Kristof Marzinkowski per Email: Kristof.marzinkowski[at]floorball-holzbuettgen.de

Wir freuen uns auf eine tolle neue Saison mit zahlreichen Schiedsrichtern.

Werbung