Ein letztes Tänzchen in der Stadtparkhalle bei freiem Eintritt mit großem Rahmenprogramm!

431
Beste Stimmung wird am Sonntag erwartet (Foto: Andreas Klüppelberg)

Am kommenden Sonntag dem 7.5. spielt die DJK Holzbüttgen um 13 Uhr im Spiel um Platz drei, bei freiem Eintritt, um die Bronzemedaille der deutschen Floorball Bundesliga. Trotz des vermeintlichen Trostpflaster-Charakters dieses Spiels birgt der Tag einige Besonderheiten.

Es war eine bittere Niederlage, die die Grün-Weißen im letzten, entscheidenden Spiel der best-of-five-Serie im Halbfinale der Bundesligaplayoffs gegen Rekordmeister UHC Weißenfels hinnehmen musste. Dennoch gilt es jetzt sich zum Abschluss der Saison noch einmal alles aus sich herauszuholen, Spielfreude auszuleben und vor dem Hintergrund einer möglichen Bronzemedaille das Maximum erreichen zu wollen.

Dies wird alles andere als ein Selbstläufer, denn mit den Berlin Rockets empfängt die DJK vielleicht das Überraschungsteam der Saison, welches zudem den MVP der letzten Saison, Janne Makkonen, in seinen Reihen hält. Ziel der Holzbüttger ist also mit voller Kapelle auf dem dritten Platz abzuschließen und noch ein letztes Mal vor der Sommerpause Gegnern und Fans ein heißes Tänzchen mit Einsatz, Wille, Leidenschaft, Abschlussfreude und Kreativität zu bieten.

Neben dem Sportlichen werden am Sonntag allerdings auch einige menschliche Aspekte und persönliche Momente im Vordergrunde stehen, da das Spiel zugleich das Abschiedsspiel unseres Trainers Niko Ollilainen und des ein oder anderen verdienten DJK-Akteurs sein wird.

Zum Saisonende verlassen wird uns die DJK Legende Christian Dohle, der den Verein und das Team über mehr als eine Dekade hinweg begleitet und bereichert hat. Weiter verlassen uns die beiden Finnen Wilhelm Kylymies und Petri Hiltunen.

Mit euch gab es spannende Momente, Erfolge, Höhe und Tiefen. Viele Momente bleiben unvergessen. Nicht nur sportlich wart ihr eine Bereicherung, sondern auch menschlich. Wir verlieren mit euch nicht nur Spieler, wir verlieren Freunde. Für euren weiteren Weg wünschen wir alles Gute.

Am Sonntag wird neben dem Spiel um Platz drei so einiges geboten.

  • Der Eintritt am Sonntag ist frei
  • Bereits ab 9:00 Uhr findet das letzte U9 Turnier für die alten Jahrgänge in der Stadtparkhalle statt. Wir freuen uns alle teilnehmenden Teams, Trainer, Betreuer und Eltern beim Spiel des Bundesligateams begrüßen zu dürfen
  • Verabschiedung des Trainers und der Spieler
  • In den Drittelpausen findet ein All-Star-Spiel, aus Spielern aller beteiligten Jugendmannschaft statt
  • Siegerehrung durch Floorball Deutschland
  • Autogrammstunde mit dem Bundesligateam
  • Großer Saisonabschluss, rund um das Outdoorfeld. Für das leibliche Wohl ist gesorgt

Wir freuen uns auf dieses Event mit Euch! Macht die Halle voll, seit laut für die DJK!

HEJA DJK