Westduell in der Floorball Bundesliga am Sonntag, dem 29.10.23

196
Im Westduell hoffen das Team auf zahlreiche Unterstützung der eigenen Fans, so wie im letzten Heimspiel gegen Bonn (Foto: Sven Wallner)

Westduell in der Floorball Bundesliga!

Am zehnten Spieltag der Floorball Bundesliga trifft die DJK Holzbüttgen auf die SSF Dragons aus Bonn (Bericht: Mark Jones).

Als Tabellenneunter geht man gegen die drittplatzierten Dragons nicht zwingend als Außenseiter in die Partie, doch trotzdem kann der Gegner aus den letzten neun Spielen 5 Punkte mehr und eine deutlich bessere Tordifferenz vorweisen.

Nach einem eher holprigen Saisonstart könnte dieses Wochenende richtungsweisend sein, da man gegen die Mannschaften in der oberen Tabellenhälfte Punkte einfahren muss, um sich eine gute Platzierung für die Playoffs zu erspielen. Aufgrund der nahen Geografischen Lage erhoffen sich beide Teams viele mitgereiste Fans aus Bonn und eine starke Heimkulisse, um den Sport gemeinsam zu feiern und eine herausragende Stimmung in der Halle zu erzeugen.

Eigengewächs Linus Joest (l.) freut sich auf das Spiel gegen Bonn (Foto: Sven Wallner)

Die Spiele gegen Bonn sind immer intensiv und machen viel Spaß, da man sich gegenseitig gut kennt, schätzt und trotzdem eine gewisse Rivalität besteht“ so DJK-Eigengewächs Linus Joest.

Trainer Joel Heine wird die Mannschaft gut auf den Gegner vorbereiten und die Spieler sind bereit zu zeigen, dass sie hochqualitativen Floorball spielen können. Am 29.10. um 16:00 wird das Spiel in der Stadtparkhalle Kaarst angepfiffen und es verspricht ein hochspannendes Westduell zu werden. Einlass ist bereits ab 15:30 Uhr. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung der heimischen Fans!