5 Holzbüttger bei Nationalmannschaften

142
5 Holzbüttger Bundesligaspieler bei den Nationalmannschaften (v.l.n.r.: Mark Jones, Niklas Bröker, Maximilian Spöhle, Jannik Heinen, Nils Hofferbert)

Am vergangenen IFF-Wochenende reisten fünf DJK-Bundesligaspieler zu ihren Nationalmannschaften

Mark Jones alt Kapitän der britischen Nationalmannschaft

Eine ganz besondere Ehre wurde dabei unserer Nr. 19 Mark Jones zuteil, denn Mark führte die britische Nationalmannschaft sogar als Kapitän aufs Spielfeld.

Bei den während des Trainingslagers in Wien angesetzten Testspielen konnte die Mannschaft einen Sieg gegen Spanien (5:4) verbuchen. Gegen Österreich (0:2) und Slovenien (4:11) war das Team unterlegen. Trotz dieser negativen Bilanz, “wir haben viel testen können, und dabei Schritte nach vorne in Richtung Qualität gemacht. Das Wochenende war echt ganz in Ordnung,” so Mark.

Werbung
N. Bröker, M. Spöhle, J. Heinen u. N. Hofferbert

Die anderen vier nominierten Bundesligaspieler Niklas Bröker, Maximilian Spöhle, Jannik Heinen und Nils Hofferbert fuhren zum Sichtungslehrgang der deutschen Nationalmannschaft nach Lilienthal. Für die drei letztgenannten war es die erste Nominierung für die A-Nationalmannschaft, nachdem die drei im Sommer noch mit der U19-Nationalmannschaft B-Weltmeister in Kanada wurden. Ebenfalls eingeladen war auch Janos Bröker. Dieser musste der Einladung verletzungsbedingt leider absagen.