DJK Holzbüttgen Floorballabteilung mit neuem BFDler ab 1. August

463
V.l.n.r.: Floorball-BFD Betreuer Bernd Schweer, DJK Vorsitzender Tobias Müller, Neu-BFDler Conrad Lehwalder und Floorball Abteilungsleiter Philip Jesse

Viele zufriedene Gesichter gab es am vergangenen Freitag: Conrad Lehwalder tritt zum 1. August seinen Bundesfreiwilligendienst bei der Floorballabteilung an. Zur Vertragsunterzeichnung kamen Conrad sowie die DJK Vorsitzenden Christa Horn und Tobias Müller, Floorball-BFD Betreuer Bernd Schweer und Floorball Abteilungsleiter Philip Jesse am Tennisclubhaus in Holzbüttgen zusammen.

“Wir freuen uns sehr, in Conrad einen tollen Nachfolger für unseren aktuellen BFDler Jannik Heinen gefunden zu haben. Unser BFD Betreuer wird zeitnah mit Conrad alle Aspekte bezüglich Ausbildung und Arbeit im Verein planen. Insbesondere Jugendtraining und unser Schulprogramm mit 9 Partnerschulen werden im Fokus liegen”, so Abteilungsleiter Philip Jesse.

Neu-BFDler Conrad Lehwalder freut sich ebenfalls auf seine zukünftigen Aufgaben: „Ich bin voller Euphorie, diesen außergewöhnlichen Verein ein ganzes Jahr in vollem Umfang zu unterstützen. Vor etwa drei Jahren wurde ich durch Freunde auf Floorball aufmerksam und freue mich nun darauf, diesen Herzensverein nun auch abseits des Spielfelds zu begleiten.“

Werbung

Info: Conrad ist bereits der vierte DJKler, der ein FSJ oder den BFD in der Floorball Abteilung durchführt. Interessenten und Interessentinnen für 2021 können sich gerne bei Bernd Schweer melden. Weitere Infos zum FSJ bei der Floorballabteilung gibt es hier.