Herren KF-Team vor der Kür, U-15 in der Pflicht

1543

Am Wochenende ist die DJK wieder einmal doppelt im Einsatz

Zum einen geht das Herren-Kleinfeldteam in Bonn auf Punktejagd. Es wird zunächst gegen den Spieltagsgastgeber, danach gegen Kalkar gespielt. So oder so: Der solide vierte Platz ist bereits gesichert. Weder ein abrutschen in den Tabellenkeller, noch das Klettern auf einen Treppchenplatz ist möglich. Das Team kann also befreit und ohne Druck aufspielen, ggf. einige Varianten für das kommende Jahr ausprobieren und den letzten KF-Spieltag genießen. Kleine Info am Rande: DJK-Verteidiger und Zweitligaspieler André Berens ist im Kleinfeldbereich beim PSV Aachen aktiv und kann noch immer die Meisterschaft gewinnen und sich ebenfalls für eine Kleinfeld-DM-Teilnahme qualifizieren. Wir wünschen ihm und dem PSV viel Erfolg an diesem Wochenende!

Werbung

12.04.2015, Sportpark Nord, Kölnstraße 125, Bonn

13:30 Uhr Bonn – DJK

15:50 Uhr DJK – Kalkar

Kann mit Aachen noch den Titel gewinnen: DJK-Zweitligaverteidiger André Berens
Kann mit Aachen noch den Titel gewinnen: DJK-Zweitligaverteidiger André Berens

 

Zum anderen ist das Ziel unserer U-15er, den nächsten Titel nach Holzbüttgen zu bringen. Mit einem Sieg am Sonntag gegen Rafrath kann man den direkten Verfolger der Grün-Weißen hinter sich lassen und einen sicheren Grundstein für den Finalspieltag legen. Am letzten Spieltag im Mai kann dann die Meisterschaft perfekt gemacht werden.

12.04.2015

ASV-Halle, Olympiaweg 3, Köln-Müngersdorf

16:15 Refrath – DJK

18:45 DJK – Burgsteinfurt

Werbung