Sommer, Sonne, Street Floorball

253

Auch in diesem Jahr haben wir unsere Mitglieder, Eltern und Fans zur DJK Holzbüttgen Mixed Cup WM eingeladen. Dabei konnten wir bei herrlichem Wetter unser Outdoorfeld außerhalb der regulären Trainingszeiten nutzen. Corona machte eine langfristige Planung unmöglich, so dass wir recht spontan einluden.

Die Sieger von Team “Belgien”

Begeisterte Spielerinnen und Spieler sowie Floorball-Interessierte trafen sich am letzten Sonntag bei herrlichem Wetter auf dem neuen Street Floorball Outdoorfeld an der Grundschule Stakerseite. In bunt gemischten Teams traten Jugendspieler, Eltern, Fans, Damen und Herren gegeneinander an. Das Turnier wurde wie immer in Form einer Mini-WM ausgetragen.

Bis zum finalen Spiel war nicht klar, wer das Rennen mache würde. Letztlich setzte sich Team “Belgien” durch, das zwar genauso viele Spiele wie Team “Frankreich” gewonnen hatte, jedoch eine bessere Torbilanz aufwies.

Werbung

Die Nutzung des Street Floorball Outdoorfelds und die Idee den Mixed Cup draußen in der Street Floorball Variante zu spielen hatte sich werden Corona angeboten. Gespielt wurde dabei in der offiziellen Street Floorball bzw. Mixed Variante 3 gegen 3 ohne Goalies und auf kleine Tore. Begeistert vom Spielen draußen an der frischen Luft wird nun überlegt den Mixed Cup im Sommerhalbjahr 2022 erneut draußen stattfinden zu lassen.

Der nächste Mixed Cup soll Anfang 2022 noch im Winter oder zeitigen Frühjahr stattfinden, dann vermutlich in der Halle.

Bericht: Anna Lehnhäuser

 

Impressionen von der DJK Holzbüttgen Mixed Cup WM 2021

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Mixed Cup 2021 in der Street Floorball Outdoor Edition
Draußen aktiv – der DJK Mixed Cup in der Street Floorball Variante
Outdoor Bulli bei bestem Wetter
Die Spielfelder des Outdoor Mixed Cups

 

Werbung