DJK mit knappen Niederlagen gegen Köln und Refrath

617

bannerregiogf copy

Als Liganeuling konnte man dennoch eine gute Figur gegen beide Teams machen. War die knappe Niederlage gegen Köln 1:3 (o:1, 0:1, 1:1) dem Spielverlauf noch entsprechend, so war die 1:2 Niderlage (0:1, 1:1, 0:0) sehr unglücklich. Im zweiten Spiel musste die DJK neben Jochen Hahnen auch auf Georg Hahnen verzichten, der sich einen Bänderriss zugezogen hatte und dem wir auf diesem Wege nocheinmal gute Besserung wünschen.

Werbung

[standings league_id=2 template=extend logo=true]
[crosstable league_id=2 mode=embed]

Werbung