Herren | Niederlagen in der Regionalliga, Siege in der Verbandsliga

530

Das erste Spielwochenende lief leider nicht ganz nach Plan. Nach der 1:5 Auftaktniederlage gegen Südkamen gab es eine unnötige 3:4 Niederlage nach Verlängerung gegen Tabellenführer Butzbach. Es fehlten jedoch auch Stammkräfte wie Sagafe, Jesse, Dopheide, Steinfort oder Müller. Letzterer konnte beim Kleinfeldspieltag in Bonn direkt 6 Tore verbuchen. Bei den zwei hohen Siegen gegen Köln (8:3) und Quettingen (19:5) konnten sich die Holzbüttger den Frust des Vortags von der Seele schießen. Sondermann (14 Punkte) und Schiffer (12 Punkte) waren beste Scorer. Schiffers Bundesligateam SSF Bonn musste zeitgleich eine historische 2-21 Pleite beim Serienmeister Weißenfels hinnehmen. 

 [fancy_header]Regionalliga West[/fancy_header]

[standings league_id=2 template=extend logo=true] 

Werbung

[matches league_id=2 match_day=3]

 [fancy_header]Verbandsliga Rheinland Kleinfeld [/fancy_header]

[standings league_id=3 template=extend logo=true] 

[matches league_id=3 match_day=1]

 

Werbung