U15 verteidigt Tabellenspitze durch 21:1 Sieg gegen SV Espenau Rangers.

2562

In Abwesenheit von Trainer Felix Gilsbach betreute Andreas Hofferbert  die Mannschaft und konnte im einzigen Spiel am 2. Spieltag in Bonn mit 3 Blöcken antreten. Es dauerte 2:21 Min. bis das erste Tor in dieser Begegnung fiel. Die erste Halbzeit endete mit 8:1 für uns. In den ersten 10 Min. der zweiten Halbzeit zeigten die Jungs was in ihnen steckt und  sie spielten mit tollem Passspiel und vielen Toren super Floorball. Endstand nach der zweiten Halbzeit 21:1 für uns.

Besten Torschützen an diesem Spieltag waren die beiden Brüder Florian und Tobias Scheid mit 7 und 4 Treffern. Die anderen Tore erzielten Simon mit 3, Adrian und Philip mit 2, Nils, Tom und Fabian jeweils mit 1 Treffer. Goalkeeper Malte zeigte ein gute Leistung und lies nur ein Gegentor zu. Da Münster an diesem Spieltag nicht antrat, wurde dieses Spiel mit 8:0 für uns gewertet. Wegen der besseren Tordifferenz  gegenüber  TV Refrath, sind wir weiterhin Tabellenführer der U15.

Weiter so Jungs und bis zum 01.12.2013 in Mülheim zum Spitzenspiel gegen TV Refrath.

Werbung

Werbung