Floorballer Nachwuchs erfolgreich unterwegs

1378

Während die Herrenmannschaft der DJK Holzbüttgen in einer zähen Saison nunmehr auf Ausrutscher der Gegner hofft, gehört die Nachwuchsarbeit momentan zu den Besten in NRW. Mit drei Siegen und nur einer Niederlage hat sich die U 11 Mannschaft um Topscorer Philip De Broux den ersten Platz in der Regionalliga NRW erkämpft.
Acht Siege in acht Spielen bedeutet auch für die U 15 der DJK Platz Eins in NRW. Mit 20 Toren und 12 Vorlagen bestätigt das Floorballtalent Florian Scheidt warum er sogar schon mit jungen Jahren Einsatzzeiten im der ersten Herrenmannschft bekommt. Mit nur einer Niederlage und sieben Siegen lauert die U 17 auf Platz zwei hinter der starken Mannschaft aus Bonn. Topscorer Mark Jones empfahl  sich mit 27 Toren für die U 17 Landesauswahl in welcher noch 3 weitere Akteure aus Holzbüttgen in der Wintertrophy gegen die Auswahlen der Republik antraten. Dort konnte NRW zwar nur den vierten Platz erreichen, allerdings wurde ebenfalls Mark Jones als einziger Spieler aus dem Team West ins All Star Team gewählt.

Werbung