“Das sind wir den Fans einfach schuldig”

768

Am Sonntag den 03.04.2016 empfängt die DJK Holzbüttgen in der 2. Floorball-Bundesliga die SSF Dragons aus Bonn zum West-Derby. Dieses Spiel soll der krönende Abschluss einer erfolgreichen DJK-Saison werden.

Mit den SSF Dragons Bonn steht der DJK ein junges, sehr gut ausgebildetes Team gegenüber, das den grün-weißen Holzbüttgern am letzten regulären Heimspiel der Saison noch einmal ein echtes Spitzenspiel beschert. Die DJK steht mit drei Punkten Vorsprung auf Rang drei, direkt vor den Drachen aus Bonn. Durch das deutliche bessere Torverhältnis hilft den Dragons allerdings nur ein extrem hoher Sieg. Aber auch die DJK wird bei diesem Match voll auf Sieg spielen, will man doch die unglückliche 3:2 Niederlage in der ehemaligen Bundeshauptstadt am ersten Spieltag der Saison wettmachen. Außerdem schielt man immer noch mit einem Auge auf Platz zwei und somit gleichbedeutend dem Relegationsplatz. Die DJK muss dafür dieses Spiel unbedingt gewinnen und ist auf die Schützenhilfe des Tabellenletzten Kiel angewiesen. Den Fans erwartet daher ein Spiel auf absolut höchstem Niveau, gehören doch beide Mannschaften spielerisch zu den Besten der Liga. Trainer Joest weiß um die Bedeutung des Spiels: „Wir haben das Hinspiel nicht vergessen. Wir wollen und wir werden Bonn schlagen, das sind wir unseren Fans einfach schuldig.“

Werbung

Erwartet wird ein neuer Zuschauerrekord, man möchte gerne die 250er Marke knacken. Da auch die Bonner Fans für ihre Reisefreudigkeit bekannt sind und sich viele Sponsoren und Ehrengäste für dieses Spiel angekündigt haben, kann man von einer Gänsehautatmospähre ausgehen.

Allen Interessierten ist daher zu empfehlen, am Sonntag den 03.04.2016 um 15:30 Uhr, in der Stadtparkhalle Kaarst vorbeizuschauen. Der Eintritt ist kostenlos und für Ihr leibliches Wohl sowie Pausenunterhaltung ist gesorgt. Und wer weiß, vielleicht überrascht Kiel uns ja alle…

FB-Banner_Saison2015-16_03.04

Werbung