DJK will Siegesserie ausbauen

856
Foto: Max Schützeichel

Am Sonntag, den 18.02. empfängt die Herrenmannschaft der DJK Holzbüttgen die Gettorf Seahawks in der 2. FBL Nord/West.

Gegen das Team aus Schleswig-Holstein soll die derzeitige Siegesserie in der 2. Floorball-Bundesliga ausgebaut werden. Der Erfolg gegen den Tabellenführer aus Bremen war bereits der vierte Ligasieg in Folge für die Grün-Weißen. Mit weiteren drei Punkten würde man weiter Druck auf die Drachen aus Bonn und auf die Füchse aus Dümpten machen, die in der Tabelle mit vier bzw. drei Punkten Vorsprung direkt vor den Holzbüttgern liegen.

Schiffer (l.) im Hinspiel gegen Gettorf (Foto: Elke Scholz)

Trotz der Hinspielpleite im Oktober gegen Gettorf, wo man mit 5:4 nach Verlängerung die Heimreise antreten musste, ist Spieler Dennis Schiffer jetzt optimistisch: “Wir freuen uns auf das Spiel, denn nach dem Sieg am letzten Wochenende haben wir auch unter der Woche in den Trainings gut gearbeitet. Ein Sieg ist auf jeden Fall das Ziel.”

Werbung

Alle Floorballinteressierten sind am Sonntag ab 14:00 Uhr herzlich in die Halle am Bruchweg eingeladen. Bully ist um 14:30 Uhr.

 

 

Werbung