Noch ein Schritt zum Ziel

1073
Noch ein Schritt zum Ziel (Foto: Maximilian Schützeichel)

Am letzten Spieltag der regulären Saison empfängt die DJK das Team aus Roxel und will in die Play-Offs einziehen. (Bericht: Xaver van Bomsig)

Eine auf den ersten Blick leichte Aufgabe erwartet damit die DJK am kommenden Samstag auf dem letzten zu gehenden Meter in Richtung Playoffs, könnte man meinen. Mit 13 Punkten auf dem vorletzten Platz der Nord/West Staffel, die zweitschlechteste Tordifferenz der Liga – der BSV Roxel.

Platz zwei hingegen, mit der zweitbesten Tordifferenz, die DJK. Die Grün-Weißen verloren nicht einen einzigen Punkt in der Duell-Historie dieser beiden Teams. Das ist es, was der Optimist, welcher die Bustickets nach Halle zu der ersten Play-Off-Runde ohne Reiserücktrittsversicherung schon unmittelbar nach dem 12:5-Erfolg der DJK gegen Bonn gebucht hat, sieht.

Werbung

Der Realist hingegen erhebt jedoch Einwand und verweist auf die gute Form der Münsterländer. Drei Siege aus den letzten fünf Spielen. Dabei zuletzt ein 8:3-Sieg gegen die Dümptener Füchse, welche bis vor kurzem noch mit der DJK um die begehrten vorderen Plätze kämpften.

Die Mannschaft ist bereit (Foto: Maximilian Schützeichel)

Long story short: Für die Grün-Weißen ist hier noch nichts entschieden! Zwar hat man selbst eine Siegesserie von sieben Spielen, doch muss auch hier noch mindestens ein Punkt her, der schwerer wird als viele vielleicht denken.

Das ganze Spektakel, hoffentlich inklusive Play-Off-Einzug, am Samstag ab 18:30 Uhr in der Stadtparkhalle Kaarst.

Kommt vorbei, seid laut, für die DJK, für Holzbüttgen!

Werbung