Finnische Leichtigkeit beim Freundschaftsspiel DJK Allstars gegen Flanels

569

Zu Ehren unseres finnischen Spielers Ilari Suuronen (DJK Herrenteam, 1. Bundesliga), der in ein paar Wochen in seine Heimat zurückkehrt, fand am Freitag, den 26.04.2019 ein Freundschaftsspiel seines Heimatvereins Flanels gegen die DJK Allstars in der Kaarster Stadtparkhalle statt. Flanels ist ein 1999 gegründeter Floorballverein aus Joutsa. Die Herrenmannschaft hat bereits in der 3.-5. Division gespielt, die Damenmannschaft in der 2.-4. Division.

Aus Finnland reisten 12 Spieler und 5 Betreuer an. Im DJK Allstar Team spielten 15 Damen und Herren gemeinsam mit Ilari. Gespielt wurde Großfeld, 3×15 Minuten. Die DJK All Stars hatte in so einer Konstellation noch nie zusammengespielt, jeder war aber mit Spaß bei der Sache, und gemeinsam lieferte man ein gutes Spiel ab. Die Flanels dagegen machten zu den richtigen Zeitpunkten Druck, nutzen ihre Torchancen und machten durch Erfahrung und Können aus dem Testspiel eine eindeutige Angelegenheit. Auch wenn die DJKler selbst zu eigenen Torchancen kamen und oft mithalten konnten, endete das Spiel mit 6:1 für die Flanels.

Zum Abschluss sangen die Flanels die wunderschöne finnische Nationalhymne und der Abend endete in gemeinsamer Runde in der nächsten Gaststätte.

Werbung

Wir werden Ilari Suuronen mit seiner typisch finnischen, aber doch liebevollen, lockeren Art sehr vermissen. Auf dem Spielfeld zeigte sich zudem immer wieder sein technisches Können, das von außen betrachtet einer finnische Leichtigkeit gleichkam.

Wir wünschen ihm für die Zukunft nur das Beste, viel Glück und Freude bei allem, was er tut.

Bericht von: Julia Pütz