Schulkooperation der DJK Holzbüttgen Floorballabteilung

218

Floorball AGs und Lehrerfortbildungen

Kinder in Bewegung bringen und den Spaß am Floorballspielen vermitteln möchte die Floorballabteilung der DJK Holzbüttgen in Kooperationen mit zahlreichen Schulen im Rheinkreis-Neuss. Im Schuljahr 2019/2020 finden dazu wöchentlich 8 Floorball AGs mit ca. 130 Schulkinder an Schulen/OGSen statt. Zusätzlich besuchen Spieler und Trainer der DJK Holzbüttgen Floorballabteilung regelmäßig weitere Schulen im Rahmen des Sportunterrichts, um auch dort den Kindern das schnelle Spiel mit dem Lochball beizubringen.

Weiterhin führen Trainer der DJK Holzbüttgen regelmäßig überregionale Lehrerfortbildungen durch, die im Rahmen der üblichen Lehrerforbildungen über die Bezirksregierung ausgeschrieben werden. Sportlehrer können dabei Floorball praktisch kennenlernen und es werden Ideen vermittelt, wie Floorball im Schulsport effektiv unterrichtet werden kann.

Floorball funktioniert ähnlich wie Eishockey nur ohne Eis und ohne die körperliche Härte, aber mit ähnlichen Spielregeln und einer vergleichbar hohen Dynamik und Geschwindigkeit im Spielverlauf. Positive Auswirkungen von Bewegung, Spiel und Sport auf kognitive Fähigkeiten von Kindern werden in der aktuellen Bildungsdiskussion durch Beiträge der Wissenschaft fundiert untermauert, auch daher ist das Interesse an den Floorballangeboten der DJK Holzbüttgen in den letzten Jahren bei Schulen und Anbietern von Ganztagsbetreuungen stetig gewachsen.

Werbung

In den AGs und im Sportunterricht werden die Sportart Floorball und die Spielregeln von erfahrenen Trainern und Spielern der DJK Holzbüttgen erklärt. Zusätzlich werden technische und taktische Ideen und Konzepte erläutert, wobei der Spaß und viel Bewegung der Kinder trotzdem immer im Vordergrund stehen.

Jannik Heinen: Bundesfreiwilliger der Floorball Abteilung der DJK Holzbüttgen 2019/2020

Aktuell absolviert Jannik Heinen – Spieler der 1. Bundesligamannschaft der DJK Holzbüttgen und der deutschen Nationalmannschaft – ein freiwilliges soziales Jahr in der Floorballabteilung der DJK Holzbüttgen und übernimmt im Rahmen seines Freiwilligendienstes den überwiegenden Teil der Arbeit mit den Kindern in den Kooperationsangeboten.

“Die DJK ist froh mit Jannik erneut einen unserer Spieler als Freiwilligen gefunden zu haben, der sich nun ein Jahr lang im Rahmen des Bundesfreiligendienstes intensiv dem Floorball an unseren Partnerschulen und im Verein widmen wird.” so Philip Jesse, Vorstand der DJK Floorballabteilung.

Kooperation mit Schulen

Mit folgenden Schulen kooperiert die Floorballabteilung der DJK Holzbüttgen und bietet AGs an oder führt Besuche im Sportunterricht durch:

Die Kronprinzenschule Düsseldorf ist eine der Partnerschulen der DJK (Foto: GGS Kronprinzenstraße)
  • Astrid Lindgren Schule, Holzbüttgen
  • Grundschule Stakerseite, Kaarst
  • Katholische Grundschule Kaarst
  • Grundschule Vorst
  • Gesamtschule Büttgen
  • Grundschule Budica, Büttgen
  • Georg Büchner Gymnasium, Kaarst
  • Marie Curie Gymnasium, Neuss
  • Internationale Schule am Rhein, Neuss
  • Flora Realschule, Düsseldorf
  • Kronprinzenschule, Düsseldorf
  • Gesamtschule Mittelkreis, Goch

Floorball Schulcup zum Abschluss des Schuljahres

Zum Abschluss des Schuljahres richtet die DJK Holzbüttgen für alle interessierten Schulen jedes Jahr den Schulcup aus. An zwei Tagen können sich die teilnehmenden Schulen dann in den Alterklassen Grundschulen (1.-4. Klasse) sowie weiterführende Schulen (5./6. bzw. 7.-9. Klasse) einen spannenden Wettkampf um den Lochball liefern. Der Schulcup stößt bei den Schülern und Schülerinnen auf große Begeisterung und auch die mitgereisten Betreuer und Eltern fieberten lautstark mit den Sportlern mit. 2019 nahmen in insgesamt 19 Mannschafen in drei Altersklassen mit insgesamt mehr als 200 Spielern am Schulcup der DJK Holzbüttgen teil.

Floorball Trainingsangebote für Kinder und Jugendliche

Falls den Kinder das Floorball spielen im Rahmen der Schulangebote besonders gut gefällt steht ihnen natürlich auch der Weg in das reguläre Vereinstraining der Floorballabteilung der DJK Holzbüttgen offen. Aktuell ca. 200 Vereinsmitglieder zwischen 5 und 82 Jahren spielen und trainieren wöchentlich in entsprechenden Trainingsgruppen, wobei es sowohl im Jugend- als auch im Erwachsenenbereich vielfältige Trainingsangebote für unterschiedliche Ambitionen gibt: von Spaß an Spiel und Bewegung bis hin zum Leistungssport der 1. Herrenmannschaft die in der Floorball-Bundesliga spielt.

Eine Übersicht über alle Trainingszeiten befindet sich hier:
https://floorball-holzbuettgen.de/training/

 

Für alle Fragen bezüglich Floorball in Schulen kontaktieren Sie bitte Sven Beermann (Vorstand Schule kom.).