1. FBL in Weißenfels und Heimspieltag der U13 Regionalliga

210

Ins Kalte Wasser – DJK zu Gast beim Spitzenreiter

Viele Teams brauchen nach der Winterpause mit einigen Feiertagen und trainingsfreier Zeit manchmal ein wenig Zeit um im neuen Jahr wieder in die Spur zu kommen. Für die Floorballer der DJK Holzbüttgen bleibt dafür in diesem Jahr keine Zeit. Im ersten Spiel 2020 trifft man auf den Rekordmeister aus Weißenfels.

Hinspiel war hart umkämpft. (Foto: Andres Klüppelberg)

Im Hinspiel in der heimischen Stadtparkhalle musste man hier eine deutliche Niederlage hinnehmen. Nach einer tollen Siegesserie und dem aktuell 4. Tabellenplatz geht man ohne Angst in das Spiel gegen den Tabellenersten. “Im Spiel gegen Weißenfels darf man sich keine Sekunde ausruhen, sonst wird man direkt bestraft.” meint Defender Jannik Heinen. Mit einem Sieg könnte man sich einen Tabellenplatz nach vorne heranarbeiten. Die DJK ist also gewillt ihr bestes können zu zeigen. So ist auch Heinen positiv eingestellt: “Einfach wird es sicher nicht, aber dafür ist man gegen ein so starkes Team immer top motiviert, wir freuen uns.” Das Spiel findet um 18 Uhr in der Stadthalle in Weißenfels statt.

Werbung

Während die erste Mannschaft im Osten unterwegs ist, bleiben unsere jungen Adler in Kaarst. Diesen Samstag findet der Heimspieltag der U13 Regionalliga in Holzbüttgen statt. Dabei treffen wir auf den TSV Hochdahl und die TV Refrath Tigers.
Derzeit sind unsere Jungs auf dem 3. Tabellenplatz und damit punktgleich mit dem 4. platzierten und ersten Gegner des anstehenden Spieltags, Hochdahl. Auch im zweiten Spiel wird es sicherlich nicht langweiliger. Denn schon das erste Spiel unserer Jungs gegen die Tigers war eine knappe Kiste. Am Ende stand ein 3:5 Sieg auf der Anzeigentafel. Es ist also Spannung geboten in der Stadtparkhalle!
Kommt vorbei und unterstützt unsere Jungs für zwei spannende Siege!

  1. Spiel gegen TSV Hochdahl       Anpfiff 11:00
  2. Spiel gegen TV Refrath Tigers  Anpfiff 13:00

Auch die U13 Verbandsliga Mannschaft ist aktiv und spielt zeitgleich auswärts in Heiligenhaus.