Die DEG zu Gast beim Floorball

150
DEG und DJK - Gemeinsame Trainingseinheit mit den Eishockeyprofis aus Düsseldorf (Foto: Daniel Joest)

Am 25.6. bekam die Bundesligamannschaft um Trainer Tim Hidskes Besuch von der DEG. Eine gemeinsame Trainingseinheit stand an. (Bericht: Christian Dohle)

Die Eishockeyprofis der DEG schauten im Rahmen ihrer Sommervorbereitung beim Kaarster Floorball-Bundesligisten vorbei. Nach einem kleinem gemeinsamen Warm-Up ging es in das von DJK-Trainier Tim Hidskes geleitete Training. Hierbei dauerte es nicht lange, bis sich die Spieler der DEG an den im Vergleich zum schwereren Eishockey-Equipment leichten Ball sowie Schläger der Floorballer gewöhnten. Da sich die beiden Sportarten ansonsten sehr ähneln, lagen die Spieler von DEG und DJK schnell auf einer Wellenlänge.

Im anschließendem Trainingsspiel mit gemischten Teams – inklusive Penaltyschießen – stand der Spaß im Fokus. Dabei zeigten sich auch noch deutlicher die Ähnlichkeiten zwischen Eishockey und Floorball, sowie die Qualität der einzelnen Spieler.

Werbung
Schnelle Eingewöhnung für die Eishockeyspieler der DEG

Für viele DJK-Spieler war dieses Training ein besonderes Ereignis, da unter anderem Jan Sauerbier und Christian Dohle schon seit Jahren Dauerkarten für die DEG besitzen.

Bundesligatrainer Tim Hidskes fasste das Training folgendermaßen zusammen: „Alle haben sich gefreut. Es war ein Fun-Event, das ist wichtig für ein Team.“ Zudem war es für die DJK-Spieler auch eine gelungene Abwechslung in der frisch gestarteten Sommervorbereitung.

Alle Beteiligten waren begeistert von dem gemeinsamen Training und freuen sich auf die Wiederholung in der nächsten Saison.

Werbung