Spannendes Duell gegen die Red Hocks aus Kaufering erwartet!

215
Niklas Stammen (r.) bei der Ballbehauptung.

Am kommenden Samstag, den 23.09.2023, um 18:00 Uhr, kommt mit den Red Hocks aus Kaufering ein Team in die Stadtparkhalle welches einen ähnlichen Saisonstart wie die DJK hatte. Die Red Hocks reisen mit nur einem Punkt Vorsprung an.

Nachdem die DJK Holzbüttgen am vergangenen Wochenende zwei Niederlagen hinnehmen musste, ist die Mannschaft gewillt, die ersten Punkte zu holen. Die Stadtparkhalle in Kaarst wird so zum Schauplatz eines mit Spannung erwarteten Floorballspiels.

Joel Heine, Trainer der DJK: Wir hatten einen schwierigen Start, aber in den drei Spielen gab es viel Positives. Wir sind zuversichtlich, dass wir diese Woche im Training die nächsten Schritte nach vorne machen und am Samstagabend drei Punkte mehr auf dem Konto haben„.

In den letzten drei Spielen war zu erkennen, dass in der Mannschaft das Potenzial vorhanden ist. Deutlich zu erkennen war auch, dass die Spielidee des Trainers und gewisse Automatismen noch nicht greifen. Nachdem der Kader im Sommer einen Umbruch erlebt hat, braucht es etwas Zeit.

„Wenn man bedenkt, dass einige Spieler erst sehr spät zum Team gekommen sind, ist die Situation in der wir uns befinden ganz normal und es gibt keinen Anlass zur Sorge. In den nächsten Spielen wird sich eine Besserung einstellen“, meint Dennis Schiffer.

Ein Schlüssel zum Erfolg für Holzbüttgen wird in der Unterstützung der fantastischen Heimfans liegen. Wir freuen uns auf eine großartige Atmosphäre in der Stadtparkhalle und hofft auf zahlreiche Unterstützung für das Team. Tickets sind an der Abendkasse erhältlich, und die Türen zur Stadtparkhalle öffnen sich bereits um 17:30 Uhr.