DJK Holzbüttgen im Fokus

95
#36 Leo Häfner hilft gegen Berlin hinten aus (Foto: Andreas Klüppelberg)

Die DJK Holzbüttgen steht vor einem aufregenden Wochenende in der Ersten Floorball Bundesliga (Bericht: Niklas Stammen)

Mit einem Heimspiel gegen Berlin in der Stadtparkhalle am Samstag um 18 Uhr und einem Auswärtsspiel in Leipzig am Sonntag um 16 Uhr stehen zwei wichtige Partien bevor. Die DJK Holzbüttgen hat ihre letzten Spiele gegen beide Teams verloren und strebt nun danach, diese Serie zu durchbrechen und in die Erfolgsspur zurückzukehren.

Die Mannschaft blickt auf einen positiven Aufwärtstrend in den letzten Wochen zurück. Diesen möchten sie nun gegen starke Konkurrenten wie Berlin und Leipzig bestätigen. Die Spieler haben hart trainiert und sind motiviert, das Beste aus sich herauszuholen, um auf dem Spielfeld zu glänzen.

Volle Halle. Auch am Samstag werden wieder viele Fans in der Halle erwartet (Foto: Andreas Klüppelberg)

Besonders das Heimspiel in der Stadtparkhalle bietet den Holzbüttgern die Möglichkeit, vor heimischem Publikum zu zeigen, dass sie zu den Top-Teams der Liga gehören. Die Unterstützung der Fans kann ein entscheidender Faktor sein, um den ersten Sieg an diesem Wochenende einzufahren und für einen erfolgreichen Auftritt abzuliefern.

Trainer und Spieler sind sich der Herausforderungen bewusst, aber gleichzeitig voller Zuversicht, dass sie mit einer konzentrierten Leistung und Teamarbeit positive Ergebnisse erzielen können. Die Lehren aus den vorherigen Begegnungen gegen Berlin und Leipzig wurden gezogen, und die Mannschaft ist bereit, sich den Herausforderungen zu stellen.

So analysiert Linus Joest das kommende Wochenende folgendermaßen: „Bei den letzten beiden Partien gegen die beiden waren wir leider von Anfang an zu unkonzentriert und das wurde gnadenlos bestraft. An diesem Wochenende bedeutet das von Anfang an bereit zu sein“.

Die Zuschauer können sich auf spannende Spiele mit packenden Szenen und Toren freuen. Die DJK Holzbüttgen wird alles daransetzen, um erfolgreich aus diesem aufregenden Wochenende hervorzugehen.