Meister der U11 Regionalliga

61
Das Meisterteam der U11 Regionalliga (Foto: René Thönnißen)

Am 03.03.2024 fand der vierte und letzte Spieltag der U11 Regionalliga in der Sporthalle des BSV Roxel in Münster statt (Bericht: Mark Meints).

Die DJK hatte um 12:00 Uhr ihr erstes Spiel, in einer sehr gut gefüllten Halle, gegen die Füchse aus Mülheim-Dümpten. Die Adler aus Holzbüttgen gingen schnell mit 5:0 in Führung. Dann verlief die Partie ruhiger und der Spielstand nach den ersten 15 Minuten lautete DJK 6 Dümpten 2. In der zweiten Hälfte lief das Spiel verhalten weiter und am Ende gewann die DJK mit 7:4. Nach einer Pause stand das Spiel gegen den rheinischen Rivalen, den SSF Dragons Bonn an. Diese machten von Beginn an sofort Druck und gingen innerhalb von sechs Minuten mit 3:0 in Führung. Doch die Adler kämpften und kamen in den weiteren sechs Minuten zum Ausgleich der Partie.

Nach der ersten Hälfte war die Partie mit 4:4 ausglichen. Auch zu Beginn der zweiten Hälfte begegneten sich die beiden Teams auf Augenhöhe und das Spiel wogte hin und her. Dann gingen die Adler abermals mit zwei Toren in Führung und konnten diesen Vorsprung bis Spielende halten. So hieß es am Ende 8:6 für die DJK aus Holzbüttgen. Mit diesem Sieg machten die Adler den Meistertitel in der U11 RL NRW klar und jubelten noch lange nach dem Schlusspfiff. Eine kleine Feier mit viel Cola, Fanta und Pommes fand bei der Rückkehr nach Kaarst bei unserem Sponsor Anna – Akropolis Grill statt.