2. Platz für Westauswahl bei der U17 Trophy

278
Die Holzbüttger Jungs der U17-Westauswahl

5 Holzbüttger Jungs und 2 Holzbüttger Coaches waren dabei

Am 5. und 6. Januar fand in Bonn die U17 Trophy der Auswahlmannschaften statt. Neben der Westauswahl traten auch die Teams aus dem Norden, Sachsen-Anhalt und Sachsen/FVBB an. Der Süden hat nicht teilgenommen.

Die Westauswahl war von Trainerteam bis zum Spielerkader mit insgesamt 7 Holzbüttger besetzt. Die Bundesligaspieler Jan Saurbier in der Funktion als Torwarttrainer und Nils Hofferbert als Taktiktrainer unterstützten die Arbeit von Head Coach Krysztof Müller (Paderwans Paderborn). Aus den DJK Holzbüttgen-Jugendmannschaften standen Max Gross, Jonatan Håkanson, Linus Joest, Paul Klother und Niklas Stammen auf dem Feld.

Werbung

In den zwei Samstagsspielen konnte die Westauswahl zweimal siegen. Gegen die Nordauswahl gewann man zuerst mit 7:4, danach folgte ein 5:2 gegen die Auswahl aus Sachsen-Anhalt. Am Sonntag folgte das letzte Spiel gegen die Auswahl aus Sachsen/Berlin/Brandenburg. Dieses Spiel endete mit einer 3:1-Niederlage und führte zu Punktgleichheit in der Tabelle zwischen drei Teams (Sachsen/FVBB, der Westauswahl und der Nordauswahl). Am Ende sollte das Torverhältnis entscheidend sein, so dass der Westauswahl ein Tor zum Sieg der Trophy fehlte. Aber auch auf den zweiten Platz kann das Team sehr stolz sein.

Die Westauswahl bei der U17 Trophy im Januar ’19 in Bonn